Kalkmagerrasenprojekt Mittlere Schwäbische Alb - Jugendlager BNAN - Eichhalde


Übersicht
  

Landschaftspflege

Artenschutz
  

Aktuelles

  
Kontakt
  
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach umfangreichen Pflegemaßnahmen durch den Pflegetrupp der BNL Tübingen im Naturschutzgebiet Eichhalde, Buttenhausen (Stadt Münsingen) fanden in den letzten Jahren immer wieder Jugendlager unter reger Beteiligung statt. Die Jugendlichen waren mehrfach 14 Tage im Zeltlager und halfen intensiv beim Abräumen der Pflegeflächen in der Wacholderheide Eichhalde mit. Vielen Dank!

Ohne die sehr wichtige Hilfe dieser Jugendgruppe hätte ein erheblicher finanzieller Mehraufwand geleistet werden müssen um diese Fläche wieder einer langfristigen Beweidung zuzuführen.

Die zahlreichen Aktionen des BNAN mit der internationalen Jugendgruppe waren und sind ein wichtiger und hochwillkommener Beitrag zur Offenhaltung bedrohter Lebensräume. Sie kommen sehr direkt der Beweidbarkeit der fast 40ha großen Fläche zugute, die seltensten Vertretern unserer heimischen Tier- und Pflanzenwelt Lebensraum bietet. Die Öffnung der Heidefläche Eichhalde war Voraussetzung für die nun nach einer Pause von 25 Jahren wieder stattfindende Beweidung. Die Schäferei von Mackensen aus Gomadingen beweidet mittlerweile diese wertvollen Naturschutzflächen, die Lebensraum für eine ganze Reihe von schutzbedürftigen Arten bieten.

Die Pflegeaktionen sind ein wichtiger Beitrag dazu, die Wacholderheiden als landschaftsprägendes Element der Schwäbischen Alb auch für die kommenden Generationen zu bewahren!

Ansprechpartner für weitere Fragen: BNAN - bnan@bnan-ev.de

zurück zu Aktuelles

© ibr - Stand: 13.02.2011